The Night Listener

Mise en scène: Patrick Stettner, USA, 2006

USA, 2006


Génénerique

Metteur en scène
Scénariste
Acteurs Robin Williams [Gabriel Noone]
Toni Collette [Donna D. Logand]
Joe Morton [Ashe]
Joe Morton [Jess]
Rory Culkin [Pete D. Logand]

Spécifications techniques
Categorie: Long Métrage
Infos techniques: Couleurs,
Sonorisation: Ton

Sommaire (en Allemand)
Der New Yorker Radiomoderator Gabriel Noone hat ein ungewöhnliches Erfolgsrezept. In seiner Late-Night-Radiosendung "Noone at Night" liest er pointiert formulierte Texte, die auf seinen persönlichen Erfahrungen basieren. So erleben die Hörer hautnah mit, wie Gabriel die Liebesbeziehung zu seinem 20 Jahre jüngeren, aidskranken Liebhaber Jess literarisch aufbereitet. Da Gabriel dabei offensiv mit seiner Homosexualität umgeht, geniesst seine Sendung in der Schwulen-Szene Kultstatus. Als Jess jedoch die Krankheit besiegt und auszieht, stürzt Gabriel in eine tiefe persönliche Krise.
In dieser schwierigen Phase spielt ihm der befreundete Verleger Ashe (Joe Morton) das noch unveröffentlichte Manuskript eines 14-jährigen HIV-infizierten Jungen namens Pete zu. Minuziös beschreibt Pete, wie er jahrelang im Keller eingesperrt und von einem Pädophilenring missbraucht wurde, hinter dem seine eigenen Eltern steckten. Gabriel ist erschüttert und nimmt telefonisch Kontakt mit ihm auf.
In langen Gesprächen entwickelt er allmählich eine väterliche Beziehung zu dem leidgeprüften und schwerkranken Jungen, den er allerdings nie zu Gesicht bekommt. Als Gabriels Freunde irgendwann skeptisch werden und an der Existenz des Jungen zweifeln, reist der Moderator nach Wisconsin und trifft Petes blinde Adoptivmutter Donna. Doch all seine Bemühungen, Pete persönlich zu treffen, werden auf merkwürdige Art vereitelt - bis Gabriel schliesslich an seinem Verstand zweifelt. (3Sat Presse)

Remarques géneraux (en Allemand): «Der sensible Mystery-Krimi nach dem gleichnamigen Roman des US-Bestseller-Autors Armistead Maupin kommt ganz ohne Mord aus und ist dennoch bis zur letzten Minute spannend. Das geschickte Changieren zwischen Wahrnehmung und Wirklichkeit, Täuschung und Realität wird auf verblüffende Weise verknüpft mit Themen wie Kindesmissbrauch und Homosexualität. Ganz nebenbei zeigt der angenehm unaufgeregt inszenierte Film, wie Schwule im amerikanischen Alltag nach wie vor Versteck spielen müssen. In den Hauptrollen Robin Williams ("Der Club der toten Dichter") und Toni Collette ("Little Miss Sunshine") als mysteriöse Adoptivmutter.» (3Sat Presse)

General Information

The Night Listener is a motion picture produced in the year 2006 as a USA production. The Film was directed by Patrick Stettner, with Robin Williams, Toni Collette, Joe Morton, , Rory Culkin, in the leading parts. There are no reviews of The Night Listener available.

Referenzen zum Film in anderen Datenbanken:

    Disclaimer
    Les informations ci-dessus ne prétend pas être exhaustive, mais donner des informations de bureau de nos bases de données au moment de la dernière mise à jour à l'. Toutes les informations sont étudiés au mieux de ma connaissance et croyance, les revendications juridiques découlant de ou manque de données incorrectes sont expressément rejetée. En raison de la législation en vigueur dans certains pays, une personne peut être tenue responsable, les adresses se réfère au contenu d'une infraction pénale, ou de distribuer du contenu et des pages de continuer à se référer à, à moins qu'il exclut clairement cette responsabilité d'un. Nos liens ci-dessous sont recherchés au meilleur de notre connaissance et croyance, mais nous ne pouvons pour le contenu des liens indiqués par nous et tout autre site erreurs ou omissions po Nous fournissons cette explication par analogie de tous les pays et toutes les langues. Sauf indication contraire les citations sources sont dans le cours normal du droit, marquant la citation a été ajouté. Le droit d'auteur de ces citations est reseré aux auteurs. - The Night Listener (2006) - KinoTV Movie Database (M)