Pirates of the Caribbean: Dead Man's Chest

Pirates of the Caribbean 2

Directed by: Gore Verbinski, USA, 2006

USA, 2006
Szenenphoto aus Pirates of the Caribbean: Dead Man's Chest, © Production Company


Cast and Credits

Producer Jerry Bruckheimer
Director Jerry Bruckheimer
Director of Photography Jerry Bruckheimer
Composer Hans Zimmer
Production Design Rick Heinrichs
Cast Lee Arenberg [Pintel]
Lee Arenberg [Cotton]
Orlando Bloom [Will Turner]
Orlando Bloom [Ragetti]
Jack Davenport [Norrington]
Johnny Depp [Jack Sparrow]
Naomie Harris [Tia Dalma]
Tom Hollander [Cutler Beckett]
Keira Knightley [Elizabeth Swann]
Kevin McNally [Gibbs]
Bill Nighy [Davy Jones]
Jonathan Pryce [Governor Weatherby Swann]
Geoffrey Rush
Stellan Skarsgard [Bootstrap Bill]

Technical specifications
Technical Details: Color,Length: 155 minutes
Sound System: not indicated

Reviews in German: (...)Dass "Fluch der Karibik 2" diese Momente hat, ist allerdings nicht zu leugnen. Auf der Haben-Seite stehen einige großartige Lacher und vor allem zwei kongenial-komische Action-Sequenzen, mit Jack Sparrow als wandelndes Früchte-Schaschlik beziehungsweise einem Drei-Parteien-Schwertkampf auf einem rollenden Mühlrad als brillante Kernstücke. In dem heillosen Durcheinander des Vor-Showdowns, in dem diverse Fraktionen mit diversen Motiven sich nicht um einen, sondern gleich zwei zentrale Gegenstände balgen, findet "Fluch der Karibik 2" seinen eigentlichen Höhepunkt und kommt auf Tuchfühlung mit dem Original.
Das sich etwas hinziehende Finale im Anschluss ist dann leider wieder ein Beleg dafür, dass dieser Film mit sinnvoller Straffung auch hätte 20 Minuten kürzer ausfallen können. Die letzten Szenen setzen bereits die Segel für Teil Drei, so dass man hier mit einem (als solcher doch recht schwachen) Cliffhanger entlassen wird und schon einmal dezidiert erzählt bekommt, was uns nächstes Jahr ungefähr erwartet.
Auch wenn man keine Kosten und Mühen gescheut hat, der erhoffte Superfilm ist "Fluch der Karibik 2" nicht geworden (auch wenn es für den Supererfolg wahrscheinlich trotzdem reichen wird). Das ist sicher nicht die Schuld des famosen Produktionsaufwands oder der Trick-Abteilung, die hier erfreulicherweise zu großen Teilen auf ehrliche Handarbeit vertraute, was schlichtweg immer noch viel besser aussieht als die preiswerteren, aber weniger überzeugenden CGI-Effekte (die leider auch hier das große Finale dominieren). Auch die Darsteller müssen sich nichts ankreiden lassen. Bill Nighy ist als neuer Bösewicht Davy Jones zwar eher schwach, kann unter seiner klobigen und überwuchernden Maske aber auch kaum schauspielerische Akzente setzen und leidet zudem darunter, dass es Jones als Figur an echten Konturen und der genüsslichen Gemeinheit seines Vorgängers Captain Barbossa fehlt. Ein recht farbloser Schurke, der sein Schicksal indes mit Orlando Bloom und Keira Knightley teilt, beide eher Spielbälle der Handlung und in den dünnen Konventionen ihrer Rollen erstarrt. Trotz ausgeglichener Leinwand-Anteile bleibt auch "Fluch der Karibik 2" ganz klar die Show von Johnny Depp, auch wenn es diesmal sicher nicht zu einer Oscar-Nominierung langen wird. Gut gelungen ist derweil die Einbindung zahlreicher alter Bekannter aus Teil Eins, die immer wieder für überraschte Lacher und einfallsreiche Wendungen sorgen kann.
Auch aus diesem Grund werden die Fans des ersten Teils sicherlich nicht enttäuscht das Kino verlassen, wenn sie sich nach zweieinhalb Stunden aus ihren Sitzen schälen. Genauso begeistert wie vor drei Jahren werden sie allerdings wohl auch nicht sein. "Fluch der Karibik 2" ist solides Popcorn-Entertainment geworden, und viel mehr darf man angesichts der Beschränkungen einer Fortsetzung wohl auch nicht erwarten. Trotzdem: Ein bisschen mehr Tempo, Witz und Esprit hätte es schon sein dürfen. Hoffen wir also auf Teil Drei, denn Captain Jack ist noch nicht weg." (F.-M. Helmke, filmszene.de)

General Information

Pirates of the Caribbean: Dead Man's Chest is a motion picture produced in the year 2006 as a USA production. The Film was directed by Gore Verbinski, with Tom Hollander, Orlando Bloom, Keira Knightley, Naomie Harris, Bill Nighy, in the leading parts. We have currently no synopsis of this picture on file;

Referenzen zum Film in anderen Datenbanken:

Disclaimer
The information above does not purport to be exhaustive, but give the level of information to our database at the time of last update. All figures are best knowledge and belief researched to, legal claims arising from incorrect or missing information are expressly rejected.
Due to the current law in some countries can be held responsible person who addresses refers to having a criminal content spread may or criminal content and pages further refer, unless he closes clear from such liability. Our links below are researched to the best of my knowledge and belief, but we can not accept in any way for the content of these web pages and links from us any liability. We provide this explanation by analogy from all countries and all languages of. Quotations, if not otherwise marked, in the usual right to quote with identification of the sources added.
The copyright lies with the authors of these quotes - Pirates of the Caribbean: Dead Man's Chest (2006) - KinoTV Movie Database (M)