Dancing at Lughnasa

Tanz in die Freiheit, Ein Sommer und eine Nacht

Regie: Pat O'Connor, USA, Grossbritannien, IE, 1997

USA, Grossbritannien, IE, 1997


Stab und Besetzung

Regisseur Pat O'Connor
Drehbuch Pat O'Connor
Kamera Kenneth MacMillan
Darsteller Brid Brennan [Agnes]
Kathy Burke [Maggie]
Michael Gambon [Jack Mundy]
Rhys Ifans [Gerry Evans]
Rhys Ifans [Michael Mundy]
Catherine McCormack [Christina]
Catherine McCormack [Rose]
Catherine McCormack [Kate Mundy]

Technische Angaben
Technische Info: Format: 35 mm - Farbe,Länge: 98 Minuten
Tonsystem: Ton

FSK ab 6 Jahren,

Inhaltsangabe
Der achtjährige Michael Mundy lebt als uneheliches Kind mit seiner Mutter Christina (Catherine McCormack) und ihren vier Schwestern auf einem ärmlichen kleinen Gehöft in der irischen Grafschaft Donegal. Der Sommer des Jahres 1936 ist eine Zeit des Umbruchs für die Familie, die sich mühsam mit dem Lehrerinnengehalt der Ältesten, Kate (Meryl Streep), und dem Verkauf selbst gestrickter Handschuhe über Wasser hält. Die Frauen, alle unverheiratet, freuen sich über die Rückkehr ihres Bruders Jack (Michael Gambon), den sie seit 25 Jahren nicht gesehen haben. Aber das Leben als Priester in Uganda hat Jack erschöpft - eigentlich ist er nur zum Sterben nach Hause gekommen.
Weiteren Zuwachs erhält die Wohngemeinschaft, als Michaels Vater Gerry (Rhys Ifans), ein charmanter Herumtreiber, sich vorübergehend auf dem Hof einnistet. Obwohl auf die Männer im Haus kein Verlass ist, scheint die Familie unter ihrem Einfluss aufzublühen. Die verwirrte Rose denkt zum ersten Mal ernsthaft daran, einen Verehrer aus dem nahe gelegenen Dorf Ballybeg zu heiraten; Agnes spricht davon, weg zu gehen; die rustikale Maggie stellt immer öfter das Radio an, um zu tanzen; Michael geniesst die Gesellschaft seines Vaters. Selbst die verbitterte Kate lässt sich gelegentlich von der neu erwachten Lebenslust ihrer Schwestern mitreissen. Aber das Schicksal meint es nicht gut mit den Mundys: Als Kate ihre Stelle verliert und die Einkünfte aus dem Strickwarengeschäft versiegen, sehen die Frauen einer ungewissen Zukunft entgegen... (SWR Presse)

Kritiken : "... nicht von Pilcher, aber man glaubt es fast..." (TV Spielfilm)
Anmerkungen : «Drehbuch nach einem Theaterstück von Brian Friel
Der irische Starregisseur Pat O'Connor ("Cal", "Stars and Bars") hat in seinem jüngsten Film Realismus und Mystik, Melancholie und Komik zu einem mitreissenden kleinen Drama verschmolzen. Ausserdem überzeugt "Ein Sommer und eine Nacht" durch sein Schauspielerensemble, allen voran Meryl Streep und Michael Gambon.« (SWR Presse)

General Information

Dancing at Lughnasa is a motion picture produced in the year 1997 as a USA, Grossbritannien, IE production. The Film was directed by Pat O'Connor, with Brid Brennan, Catherine McCormack, Rhys Ifans, Michael Gambon, , in the leading parts.

Referenzen zum Film in anderen Datenbanken:

    Disclaimer
    Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
         Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
         Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Dancing at Lughnasa (1997) - KinoTV Movie Database (M)