Andrew L. Stone

Regisseur, Autor - USA
Geboren 16. Juli 1902 in Oakland, California, USA
Verstorben 9. Juni 1999

Mini-Biography:
Andrew L. Stone wurde am 16. Juli 1902 in Oakland, California, USA geboren. Andrew L. Stone war ein amerikanischer Regisseur, Autor, bekannt durch The great waltz (1973), Julie (1956), Cry terror (1958), 1927 entstand sein erster genannter Film. Andrew L. Stone starb am 9. Juni, 1999. Sein letzter bekannter Film datiert 1973.

Andrew L. Stone Filmographie [Auszug]
1973: [/ /1] The great waltz (Der grosse Walzer) (Regisseur), mit Rossano Brazzi, Horst Buchholz, Mary Costa,
1961: [] Ring of Fire (Regisseur), mit David Janssen, , Frank Gorshin,
1959: [] The last voyage (Höllenfahrt) (Regisseur), mit George Furness, Robert Stack, George Sanders,
1958: [/ /1] Cry terror (In brutalen Händen) (Drehbuch), mit Neville Brand, Angie Dickinson, Jack Klugman,
1958: [] The Decks ran red (Mörder an Bord) (Regisseur), mit Katherine Bard, Barney Phillips, James Mason,
1956: [/ /1] Julie (Mord in den Wolken) (Regisseur), mit Doris Day, John Gallaudet, Louis Jourdan,
1953: [] A Blueprint for Murder (Regisseur), mit Joseph Cotten, Gary Merrill, Jean Peters,
1950: [] Highway 301 (Der Panther) (Regisseur), mit Gaby André, Steve Cochran, Virginia Grey,
1943: [] Hi Diddle Diddle (Regisseur), mit Adolphe Menjou, Pola Negri,
1943: [] Stormy Weather (Regisseur), mit Lena Horne, Bill Robinson, Cab Calloway,
1941: [06.08] The Hard-Boiled Canary (Regisseur), mit Allan Jones, Susanna Foster, Margaret Lindsay,
1927: [] The Elegy (Regisseur), mit Tyrone Power, Gladys Brockwell, Philippe de Lacy,

Filmographie Andrew L. Stone nach Kategorien

Produzent Regie Drehbuch

Andrew L. Stone in other Database records:

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Andrew L. Stone - KinoTV